Das interessiert doch niemand :-)
 
Das Rückreise-Drama nahm schon um 6:30 Uhr seinen Lauf :-) Nein, so schlimm war es natürlich nicht. Während des Frühstücks habe ich in der SBB App gesehen, dass meine erste Zugsverbindung 20 Minuten Verspätung hat. Das bedeutete, dass ich sicher den Anschluss in Mannheim verpasse. Nach dem schnell verflogenen Ärger beschloss ich einfach den Zug eine Stunde später zu nehmen. Schlussendlich habe ich keine Eile nach Hause zu kommen, eine Stunde ist kein Beinbruch. Der Zug holte bis zur geplanten Abfahrt noch Zeit auf, leider fehlten immer noch 3 Minuten...

mehr...

05. December 2021

Wie gestern war ich auch heute schon wieder sehr früh wach, sprich um 5.00 Uhr. Was will man machen, wenn man ausgeschlafen hat, hat man ausgeschlafen :-)
 
Heute konnte ich früher zur Westfalenhalle fahren, da der PCR-Test wegfiel (das Ergebnis hatte ich noch nicht, aber ich fühlte mich immer noch sehr gut). Auf dem Weg zur Halle habe ich mir überlegt, doch noch ein Autogramm und Shooting mit Travis Fimmel zu kaufen aber der Herr ist sehr teuer, finde ich.

mehr...

04. December 2021

Wie immer war ich schon vor 6.00 Uhr wach und obwohl ich gerne noch eine Stunde geschlafen hätte, wollte mein Körper nicht.
 
Mein Tag begann mit einem ausgiebigen Frühstück und einer U-Bahn Fahrt in die Kaiserstrasse. Der Bundesrat hat am Freitagnachmittag verordnet, dass alle Reisenden aus dem Ausland für die Rückreise einen negativen PCR-Test vorweisen müssen. Ich fahre erst am Montag wieder zurück, aber ich wollte den Test frühzeitig machen, sicher ist sicher. Im Testzentrum spielten sich Dramen ab und es flossen auch einige Tränen. Ich konnte es verstehen, war doch die Ankündigung der neuen Regeln sehr kurzfristig und auch hier in Deutschland können sie keine Wunder vollbringen.

mehr...

03. December 2021

Ich war schon sehr früh wach und konnte mir ausgiebig Zeit nehmen. Ich wechselte noch kurzfristig die Handtasche und für 30 Minuten Sport reichte es auch noch.
 
Zu Fuss ging es durch den sehr kalten Morgen zum Bahnhof. Im ersten Zug der Reise wurde ich schon kontrolliert, zum Glück ??. Ich zeigte dem Zugsbegleiter das falsche Ticket und ich wurde doch recht nervös. Beim Reisen bin ich altmodisch, ich drucke alles aus, aber ich konnte den gesuchten Ausdruck einfach nicht finden. In der SBB-App fand ich dann aber mein gültiges Billett für die ganze Reise. Ein Stein fiel mir vom Herzen.

mehr...

28. November 2021

Noch vor dem Wecker war ich wach. Nach einem ausgiebigen Frühstück, einer warmen Dusche und was man sonst noch so alles macht am Morgen sass ich um 6:46 Uhr im Zug nach Zürich. Ein Freund hat mich beim Hauptbahnhof abgeholt und mit dem Auto ging es dann weiter nach Stuttgart. Wir kamen problemlos dort an, der angekündigte Schneefall blieb zum Glück aus.

mehr...

20. November 2021

Heute gaben Al Bano und Romina Power im Kongresshaus in Biel ein Konzert. Ich bin um 12:45 Uhr in Oensingen losgefahren und mit der neuen Umfahrung war ich bereits um 13:20 Uhr in Biel. Dort traf ich einen Freund und er hat mich kurz über den aktuellen Stand der Dinge informiert. Etwas später gesellten sich noch weitere Sammler dazu. Wir behielten die Umgebung im Auge und unterhielten uns über Gott und die Welt.

mehr...

09. October 2021

Nach einem Jahr Corona-Pause fand vom 8. bis 10. Oktober die Fantasy Basel statt. Spontan konnte ich nicht nach Basel da ich noch nicht 2x geimpft war, also liess ich mich am Freitag testen damit ich ein Zertifikat für dein Einlass hatte. Das Eintrittsticket kaufte ich gleich nach der Anmeldung zum Corona-Antigen-Test.

mehr...

06. October 2021

Dominic Stricker trainiert als A-Kader Spieler regelmässig bei uns in Biel. Am Mittwoch kam er kurz zu mir ins Büro, signierte ein paar Fotos für mich und lächelte für ein Seflie in meine Kamera. "Speed-Collecting" könnte man das nennen :-)

mehr...

28. September 2021

Nach der Sharon Stone Pleite wollte ich es heute noch mit Timothy Spall versuchen. Einmal sollte es doch an ZFF mit einem Autogramm klappen. Am Nachmittag habe ich Überzeit kompensiert und mit Ach und Krach schaffte ich es nach Zürich. Eine Fahleitungsstörung und Zugsausfälle machte das Reisen mit dem Zug heute nicht einfach. Einen Plan hatte ich nicht, also schlenderte ich gemütlich von Hotel zu Hotel in der Hoffnung, Timothy Spall zu sehen.

mehr...

25. September 2021

Heute wurde Sharon Stone am Zurich Film Festival mit dem Goldenen Eye Award ausgezeichnet. Mit einem Covid-Zertifikat ausgerüstet fuhr ich um 13:46 Uhr mit dem Zug nach Zürich. Gestern, bei ihrer Ankunft am Flughafen gab es wie gewohnt den ersten Ärger mit Leuten, die sich nicht zu benehmen wissen. Heute wird es sicher nicht besser, man kennt sie ja.

mehr...

04. September 2021

Heute, am 4. 8., fand im Kursaal in Bern die Delegiertenversammlung von Swiss Tennis statt. Nach erledigter Arbeit bin ich auf dem Heimweg beim Burgerspittel vorbei, dort wohnt seit geraumer Zeit Liselotte Pulver. Ich kundschaftete alles aus und blieb danach in der Nähe vom Haupteingang stehen. Mein Plan war, Frau Pulver vor dem Spazierengehen zu sammeln. Die Zeit verging, einige Bewohner gingen auch raus, aber bis 14:00 Uhr keine Frau Pulver. In einem Interview hat sie mal erzählt, dass sie jeden Tag einen Spaziergang macht, heute aber anscheinend nicht…

mehr...

02. August 2021

Heute kam Max Studer aus Tokio zurück und er wurde in seiner Heimatgemeinde mit einem offiziellen Empfang gewürdigt. Er ist Triathlet, wohnt in der Nachbargemeinde und das war die perfekte Gelegenheit zu sammeln. Mit etwas Verspätung landete er mit dem Helikopter in der Nähe und ein Oltimer brachte ihn zur Venue. Ich wartete, bis der offizielle Teil vorbei war und als Max für die ersten Selfies in div. Kameras lachte, pirschte ich mich in seine Nähe. Es dauerte nicht lange als ich an der Reihe war. Zuerst machte ich das Selfie, danach bat ich noch um zwei Autogramme. Danach machte ich Platz für andere Fans und Journalisten. Ich schwang mich auf mein Fahrrad und radelte gemütlich, bei herrlichem Wetter, nach Hause.

mehr...

Heute war wieder einmal Johnny Depp in Zürich. Im Vorfeld kaufte ich ein Ticket für das ZFF Masters mit ihm, mit einem Sitzplatz in der Nähe vom Ausgang in der Hoffnung, ihn dort sammeln zu können. Ich war frühzeitig in Zürich und plauderte noch eine Weile mit anderen Sammlern, die wie ich auf die Ankunft von Johnny Depp warteten. Ich musste dann aber in den Saal, wegen Corona dauerte alles etwas länger, auch den Einlass, und man musste pünktlich sein.

mehr...

Am 24. September 2020 startete das 16. Zurich Film Festival. Bedingt durch Corona und der Umstrukturierung des Festivals hat es dieses Jahr fast keine internationalen Stars am Start. Auf der Website des Festivals steht, dass es am grünen Teppich neu eine Fanzone gibt, die Tickets dafür werden verlost. Auch eine klare Ansage: es gibt am Teppich keine Autogramme und Selfies.

mehr...

28. February 2020

Am 28. Februar 2020 hat der Bundesrat wegen des Corona-Virus beschlossen, alle Grossveranstal-tungen zu verbieten. Lange war nicht klar, in welcher Form der Swiss Music Award stattfindet. Am frühen Nachmittag kam das OK, die Veranstaltung findet statt.

mehr...

16. February 2020

Heute gab Lennon Stella, Maddie Conrad aus der Serie Nashville, ein Konzert in Zürich. Ich war nach langem auch wieder einmal motiviert zum Sammeln, bin um 13:46 Uhr in Oensingen los und traf 45 Min später in Zürich ein. Nach einem kurzen Abstecher in den Lindt Laden bin ich zu Fuss zum Kaufleuten. Dort eingetroffen, traf ich auf zwei Sammler, einer war etwas angepisst und informierte mich auch gleich warum: ich könne es mit dem Autogramm vergessen. Sie habe ein Begleiter mit dabei der verhindert, dass sie schreibt.

mehr...

31. December 2019

Gestern, ich lag schon im Bett und war am Lesen, kontaktierte mich ein Freund via WhatsApp: „Dolores Umbrige“ sei mit ihrem Mann in Luzern. Ich hatte keine Lust mich wieder anzuziehen, aber ich recherchierte im Internet um welchen Anlass es sich handelt und schnell wurde ich fündig. Ich plante eine Reise nach Luzern, am anderen Tag…

mehr...

15. December 2019

Ich war schon wieder nicht motiviert sammeln zu gehen und langsam aber sicher gibt mir das zu denken. Nach einem leckeren Mittagessen kaufte ich mit ein SBB Ticket und zwingte mich so, doch nach Zürich zu fahren. Um 14:46 Uhr sass ich im Zug, in Zürich druckte ich beim Hauptbahnhof noch ein Foto von J. P. Cooper aus, schlenderte kurz über dein Weihnachtsmarkt und fuhr dann mit der Strassenbahn zum Fernsehstudio. Nach einem kurzen Umweg zu Fuss zu einen Hotel traf ich ca. um 16:15 Uhr beim Schweizer Fernsehen ein. Dort wurde ich gleich informiert, dass Adel Tawil gerade ein Interview gibt und danach zum Hotel fährt. Keine 15 Min. nach meiner Ankunft sammelte ich Adel Tawil und machte auch noch ein Selfie mit ihm. Ich blieb noch eine Weile vor Ort und sammelte leider etwas sehr unvorbereitet Gian Simmen und Jason Jospeh auf Blankokarten. Mit Stress und Mark Streit machte ich noch ein Selfie.

mehr...

07. December 2019

Ich freute mich schon seit Wochen auf meine erste Comic Convention und heute war nun endlich der "grosse" Tag. Ich bin um 1.05 Uhr aufgestanden und fuhr um 1.40 Uhr nach Pratteln. Im Hotel Courtyard Marriott parkierte ich um 2.07 Uhr mein Auto und lief zur in der Nähe gelegenen Coop Tankstelle. Etwas später trafen 3 Kumpels von mir ein, noch kurz den Tank gefüllt und um 2.30 Uhr machten wir uns auf den langen Weg nach Dortmund. Am Anfang war es auf der Strasse sehr angenehm, fast keine Autos, keine Lastwagen und gutes Wetter. Leider gerieten wir später noch in eine Schlechtwetterfront und manchmal sah man fast die Fahrbahn nicht mehr. Nach einer Puller- und später einer Kaffeepause machten wir ca. 60 km vor dem Ziel einen Fahrerwechsel, ich übernahm das Steuer. Dank dem Behindertenausweis von meinem Freund konnten wir fast zum Eingang fahren und sogar gratis parkieren. Um 8.28 Uhr, nach fast genau 6 Std. reisen, sind wir sicher in der Westfalenhalle in Dortmund eingetroffen.

mehr...

23. November 2019

Ich will ein Teil meiner Sammlung bzw. alle meine doppelten Autogramme loswerden. Alles muss weg. Details findest du hier. (Realistische) Preisvorschläge nehme ich gerne an.

mehr...

25. October 2019

Kailash Satyarthi wurde 2014 mit Malala Yousafzai mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Er engagiert sich gegen die Kinderausbeutung und Kinderarbeit und hat in Indien eine eigene Stiftung. Er ist ein indischer Kinderrechts- und Bildungsrechtsaktivist.

mehr...

13. October 2019

Am Freitag feierte Liselotte Pulver die unter andrem mit Ueli der Knecht, Piroschka, Kohlisls Töchter uvm. Bekannt wurde ihren 90 Geburtstag. Während der Arbeit hatte ich plötzlich die Idee, dass sie evtl. am Sonntag bei Glanz & Gloria Weekend zu Gast sein könnte und ich warf kurz einen Blick auf die entsprechende Website. Bingo! Ich kontaktiere einen Sammler weil ich nicht wusste, ob es eine Livesendung ist oder nicht. Als ich die Bestätigung hatte, informierte ich noch schnell einen Freund damit er sich auch vorbereiten konnte.

mehr...

05. October 2019

Ich konnte etwas früher als geplant nach Zürich fahren und war bereits um 14:40 Uhr vor dem Hotel. Ich wusste jedoch nicht sicher ob ich am richtigen Ort stehe. Komisch war, dass ich ganz alleine war aber ich vermutete die anderen Sammler bei der Jagd nach Cate Blanchett. Es tauchten später immer wieder Sammler auf, einige blieben, andere gingen wieder. Nach etwa drei Stunden hatte ich die Gewissheit, dass ich beim falschen Hotel war.

mehr...

03. October 2019

Hätte ich einem Freund aus Deutschland nicht versprochen, Javier Bardem für ihn zu sammeln, wäre ich wohl gar nicht nach Zürich gefahren. Ich hatte null Bock aber was man verspricht, das hält man auch. Ich traf um 15.30 Uhr in Zürich ein, auf dem Weg zum Hotel fuhr eine Limousine vom Zurich Film Festival an mir vorbei.

mehr...

29. September 2019

Nach dem tollen Tag von gestern war ich heute komischerweise motivierter also viele andere Tage zuvor. Ich bin auch für meine Verhältnisse früh nach Zürich gefahren, bereits um 13:33 Uhr sass ich im Zug.

mehr...

28. September 2019

Barbara Auer und evtl. Donald Sutherland Am Donnerstag, 26.09.2019 wurde das 15. Zurich Film Festival eröffnet, Premiere feierte der Schweizer Film «Bruno Manser – die Stimme des Regenwaldes». Dieses Jahr sind die Gäste sehr „bescheiden“. Es kann niemand verstehen, dass man z.B. einer Kirstin Stewart ein Goldenes Auge verleiht. Auf dem Teppich erwartet wird unter anderem Donald Sutherland und Cate Blanchett. Moment, da war doch etwas? Ah ja, Sutherland war letztes Jahr schon in Zürich und Cate Blanchett vor 5 Jahren. Das macht das Sammeln aber für mich um einiges einfacher, zwei Personen, für die ich schon mal nicht los gehe.

mehr...

20. September 2019

Manchmal hat man ganz verrückte Ideen :-) Der Laver Cup macht dieses Jahr in der Schweiz halt, gespielt wird vom 20. bis 22. September in der Palexpo in Genf. Seit langer Zeit versuche ich mit Rod Laver ein Foto zu machen, bis jetzt hat sich aber in Wimbledon und am Australien Open nie die Gelegenheit ergeben.

mehr...

12. September 2019

Es ist tragisch, mir fehlt seit Wochen die Lust sammeln zu gehen. Den Termin von Bülent Ceylan hatte ich schon lange im Kalender eingetragen und heute war der Tag seiner Show in Zürich. Nach einem gemütlichen Mittagessen kaufte ich mir doch ein Zugticket und sass dann um 14:06 Uhr auch im Zug nach Zürich.

mehr...

31. August 2019

Da ich Dan Winters am Donnerstag verpasste, bin ich am Samstag nochmals nach Olten gefahren. Ich wusste, dass er um 15.30 Uhr bei einem Workshop mit dabei ist. Er traf leicht verspätet bei der "Venue" ein, signierte aber problemlos mein mitgebrachtes Foto und schaute für ein Selfie in meine Kamera. Eine Stunde später war ich schon wieder auf dem Heimweg.

mehr...

30. August 2019

Diese Geschichte ist sehr schnell erzählt. Ich vermutete Uriah Heep in einem Hotel in meiner Nähe und dort setzte ich mich in die Lobby. Keine Stunde später kam Mick Box aus dem Fahrstuhl, hielt kurz inne und genau in dieser Zeit frage ich nach einem Selfie. Kamera eingeschaltet, gelächelt, Auslöser gedrückt und mich artig bedankt und ein paar Minuten später sass ich bereits auf meiner Vespa und fuhr nach Hause.

mehr...

28. August 2019

Nach einem Jahr Pause fand vom 28. - 31. August 2019 wieder das "International Photo Festival Olten" statt. Als Speaker war Harry Benson eingeladen und noch ein paar weitere, namhafte Fotografen. Harry Benson hat in seiner langen Karriere die letzten 12 US-Präsidenten fotografiert, begleitete die Beatles 1964 nach Amerika und stand neben Robert F. Kennedy als dieser 1968 ermordet wurde.

mehr...

23. August 2019

Julien Wanders ist ein Schweizer Langstreckenläufer und aktueller Rekordhalter über die 10-km-Strassenlauf und Halbmarathon-Distanz.

mehr...

19. July 2019

Nachdem ich sie im Herbst in Basel nicht bekommen habe war die Versuchung gross, sie in Bern zu sammeln. Nachdem es bei Tarja keine 2 Std. dauerte und ich wieder frühzeitig zu Hause war, setzte ich mich um 16:06 Uhr in den Zug nach Olten in Richtung Bern. Eine gute Stunde später traf ich beim Hotel ein. Es war sehr unterhaltsam, ich weiss nicht mehr wie oft ich nach Kleingeld angebettelt wur-de. Es macht sehr nachdenklich: Schweizer betteln, leben auf der Strasse, haben kaum zu essen und kämpfen ums Überleben, weil das Geld nicht reicht und den Asylbewerbern schiebt man alles frei Haus in den Allerwertesten. Etwas läuft gewaltig schief in unserem Land! Ich mag Donald Trump nicht aber «Switzerland First» wäre auch mal eine Ansage/ein Vorhaben, das von unseren Politikern in Bern umgesetzt werden könnte!

mehr...

19. July 2019

Die Geschichte ist schnell erzählt :-)

Eigentlich wollte ich den ganzen Tag frei nehmen, aus organisatorischen Gründen war das jedoch nicht möglich. Von 6.00 Uhr bis 11:20 Uhr war ich fleissig im Büro, danach fuhr ich von Biel direkt nach Pratteln zum Z7. Als ich um 12:30 Uhr eintraf, war ein Freund von mir bereits vor Ort, kurze Zeit später kam noch eine weitere Person dazu (so schnell wie sie kam, so schnell verschwand sie auch wieder). Als um 13:00 Uhr ein Fahrer zu einem Auto lief sagte ich als Jux „er holt jetzt Tarja beim Hotel ab“. Als er kurze Zeit später zurück kam, sass tatsächlich Tarja auf der Rückseite. Wir machten uns dann auch recht schnell bemerkbar, sie hat uns gesehen danach aber gekonnt ignoriert.

mehr...

07. July 2019

Ich weiss auch nicht was los ist aber irgendwie fehlt mir die Motivation Sammeln zu gehen. Beim St. Peter at Sunset OpenAir geht gar nichts mehr und sehr gross war die Enttäuschung als ich in Kesten-holz vor verschlossenen Türen stand. All die Jahre konnte ich dort problemlos sammeln, meistens war ich ganz alleine (und Ärger habe ich auch nie gemacht). Und dafür bin ich extra früher aus London zurückgekehrt….

mehr...

29. June 2019

An der Fantasy Basel sammelte ich meine ersten Con Erfahrungen. Es war nun an der Zeit, eine grös-sere Con in Deutschland zu besuchen. Ein Freund bot mir an, mich mit nach Stuttgart zu nehmen und diese Gelegenheit liess ich mir nicht entgehen. Ich bin mit dem Zug nach Zürich wo ich um 7.30 Uhr von meinem Freund abgeholt wurde. Mit dem Auto ging es dann nach Stuttgart wo wir um 10.03 Uhr ins Parkhaus fuhren. Nachdem wir die erste Geduldsprobe (Eintritt bezahlen) hinter uns hatten, sind wir direkt in die Halle 1 um uns umzusehen. Vom Fotostudio, in dem die Fotoaufnahmen stattfinden sind wir zum Bereich wo die Autogramme geschrieben werden. Dort kaufte ich je ein Ticket für je ein Autogramm von Lou Ferrigno, Jonathan Frakes, Richard Dean Anderson und Karen Gillan.

mehr...

Heute waren die Nobelpreisträger an der Reihe :-) Ich ging jedoch erst zum Ende der heutigen Veranstaltung nach Zürich und traf um 17:00 Uhr bei der Samsung Hall ein. Buzz Aldrin war schon weg und Claude Nicollier auch, damit konnte ich jedoch leben und Charlie Duke hat heute an-scheinend auch geschrieben.

mehr...

25. June 2019

Starmus ist ein globales Festival für Wissenschaftskommunikation und Kunst, dass die brillantesten Köpfe der Welt zusammenbringt. Dieses Jahr fand Starmus in Zürich statt und ich wollte natürlich da-bei sein :-)

mehr...

19. June 2019

Ich konnte heute endlich wieder nach Hause. Es war eine schöne aber auch sehr ansträngende Zeit in Monaco. Es kommen immer mehr Sammler und leider sinkt auch das Niveau derjenigen. Einen Überblick über meine gesammelten Unterschriften verschaffe ich mir am Wochenende.

mehr...

Heute war der letzte Tag vom Festival de Télévision de Monte-Carlo. Ich weiss nun, warum ich einen richtigen Beruf gelernt habe und nicht Autogrammhändlerin geworden bin. Mir wäre das zu stressig.

mehr...