Zurich Film Festival - 9. Tag

07. October 2017 - Autogramme

Nach den gestrigen 14 Std. Autogramme sammeln hatte ich heute sehr wenig Bock nach Zürich zu fahren. Dazu kommt, dass ich mich auch nicht besonders gut fühlte. Wie um Himmels Willen machen das die Händler, sie sind ja täglich noch viel länger unterwegs etc....

Anyway, da ich ein Ticket fürs ZFF Masters mit Andy Serkis hatte musste ich wohl oder übel doch los und so sass ich um 12:46 Uhr im Zug nach Zürich. Auf dem Bahnhof druckte ich dann noch schnell zwei Fotos aus und schlenderte dann zuerst zu einem Hotel wo ein Freund von mir wartete. Da ich noch genügend Zeit hatte unterhielt ich mich noch ein wenig mit ihnen, bin dann aber so gegen 14.00 Uhr zum Filmpodium. Der Sitzplatz war mir dieses Mal so ziemlich egal, ich war ja bereits mit Autogrammen und einem Selfie eingedeckt :-) Der Talk war sehr unterhaltsam und natürlich wurde Serkis wieder dazu gebracht, als Gollum zu sprechen, einfach genial. Nach dem Talk bin ich zum Hinterausgang und habe für einen Freund noch ein Autogramm gesammelt und liess mir noch das Ticket unterschreiben. Danach sind wir zurück zum Hotel um dort auf Valeria Golino zu warten die ca. um 18.00 Uhr auftauchte. Ich konnte sie 2x sammeln, Selfies wollte sie keine machen. Ein Teil von uns sind zum Opernhaus wo heute die Preise verliehen wurden aber ich hatte wirklich keine Lust mehr zu warten und bin um 18.50 Uhr zum Bahnhof und fuhr nach Hause.

Morgen ist zum Glück der letzte Tag vom Zurich Film Festival und vor mir steht eine wohl aussichtlose Aufgabe Al Gore zu sammeln…    

zurück

Neuer Kommentar

0 Kommentare


zurück