Blog

 

Heiner Lauterbach

14. March 2019

Am 14.03.2019 spielte Heiner Lauterbach mit der Komödie “Jahre später, gleiche Zeit“ in Langenthal. Am Nachmittag hatte ich noch eine Frisörtermin und ich war nicht ganz so motiviert danach noch Sammeln zu gehen. Vor allem das Wetter war alles andere als einladend, Schnee/Regen, windig und kühl. Ich fuhr dann doch nach Langenthal und nach zwei Mal um parkieren stand ich direkt vor dem Bühneneingang, der neuerdings mit einem Code gesichert ist, sehr gut. Ich war um 18:00 Uhr vor Ort und brauchte wieder Geduld. Während dem warten erkundigte ich mich bei einer Person, die etwas später Material aus einem Deutschen Fahrzeug holte nach dem Aufenthaltsort von Heiner Lauter-bach. Sie war sehr wortkarg und beantwortete meine Frage, ob Herr Lauterbach schon hier sei kurz und knapp mit „nein“. Ich huschte zurück ins Auto und beobachtete die Umgebung. Als 19:00 Uhr und dann 19:30 Uhr um waren vermutete ich, dass er wie damals Helmut Zierl den Haupteingang nahm. Ich blieb noch ein paar Minuten und wollte schon den Motor starten als ich einen Mann mit Kapuze kommen sah. Die untere Partie des Gesichtes liessen darauf schliessen, dass es Heiner Lauterbach war. Er war gerade damit beschäftigt den Code bei der Türe einzugeben als ich ihn mit Her Lauter-bach ansprach. Er schaute mich an und unterbrach sein tun. Er signierte die beiden Fotos mit Wid-mung für mich und zum Schluss durfte ich noch ein Selfie machen. Mit „Tschüss“ hat er sich verab-schiedet, verschwand im Stadttheater und ich begab mich auf den Heimweg.




zurück


Neuer Kommentar

0 Kommentare


zurück