Blog

 

Komödie "Fettes Schwein"

27. February 2010

Heute war wieder einmal „gemütliches“ Sammeln angesagt. In Langenthal fand heute die Aufführung des Theaterstückes „Fettes Schwein“ statt. Dort wirkten Katrin Filzen und Martin Lindow mit. Die Komödie begann erst um 20.00 Uhr, um 19.00 Uhr gab es jedoch eine Einführung mit dem Regisseur Volker Hesse. Ich fuhr bereits kurz vor 18.00 Uhr zu Hause los. Um 18.15 Uhr war ich bereits in Langenthal und stellte mich vors Stadttheater und wartete. Ich war die einzige Sammlerin vor Ort. Um 18.35 Uhr fuhr ein VW-Bus vor, Katrin Filzen sass auf dem Beifahrersitz. Nachdem sie ausgestiegen war, bat ich um eine Unterschrift die ich auch bekam. Ich wartete weiter, zwei sollten ja noch kommen. Volker Hesse war es definitiv nicht :-) Um 18.46 Uhr kam er zum Eingang gelaufen. Ich glaube er war etwas verwundert, dass ich ihn um eine Unterschrift bat. „Sie kenne mich?“ wollte er wissen. „Natürlich“ war meine Antwort, habe ja im Voraus im Internet recherchiert : So, nun fehlte nur noch Martin Lindow, ich warte weiter. Um 19.00 Uhr kam Martin Lindow dann zum Eingang gelaufen. Ich rief ihn und bat um eine Unterschrift. Ganz entsetzt sagte er, dass er ja gar kein Foto mit hat. Kein Problem, ich war ja vorbereitet und streckte ihm mein mitgebrachtes Foto zum signieren hin. Wir plauderten etwas über seine Arbeit als Schauspieler, in dieser Zeit unterschrieb er mir beide Fotos. Wir redeten noch etwas weiter, danach verabschiedete ich mich und war bereits, wieder auf dem Weg nach Hause.




zurück


Die Kommentar-Funktion ist ausgeschaltet.

0 Kommentare


zurück