Blog Detail

 


Johnny Depp


05.10.2018

Heute war für mich der letzte Tag am Zurich Film Festival. Ich bin etwas später los als zuerst geplant aber ich fand um 12:30 Uhr noch locker einen Platz in der ersten Reihe. Nun hiess es warten, Johnny Depp bzw. Nata-lie Dormer wurden nicht vor 18:00 Uhr auf dem Teppich erwartet. Mit Johnny Depp gab es noch einen Anlass am Filmpodium wo er danach sehr viel geschrieben und Selfies gemacht hat. Ich wollte aber meinen guten Platz nicht abgeben und blieb beim Teppich. Die Ankunftszeiten der beiden Gäste heute wurden anschei-nend geändert und schlussendlich wusste niemand so genau wann die beiden auftauchen.
 
Natalie Dorner erschien kurz nach 19:00 Uhr auf dem Teppich und hat sehr viel geschrieben. Sie wirkte sehr professionell im Umgang mit ihren Fans, man könnte auch sagen etwas abgebrüht aber ich bekam mein Au-togramm mit Widmung und Selfie.

Durch die Verspätung von Natalie Dorner erschien auch Johnny Depp leider viel später als angesagt auf dem Teppich und er nahm sich sehr viel Zeit für diejenigen, die per Zufall vorbei gingen oder kurz vorher ange-kommen sind. Als er dann endlich auf den Teppich trat hiess es, dass er nur noch 10 Minuten Zeit hat. Die Unterschrift wurde immer kürzer, Selfies gab es keine mehr und an ihm selber wurde gezerrt und gescho-ben damit er so schnell als möglich durch war. Alle diejenigen die über Stunden am Teppich ausharrten wa-ren die lackierten und sicher auch sehr enttäuscht, wie ich auch.
 
Ich bin dann doch noch zur Hilfiger Party aber dort wurde Johnny Depp mit dem Auto in einen Warenlift gefahren um ihn von uns Sammlern fern zu halten. Enttäuscht und auch müde fuhr ich nach Hause.

zurück...